WELTANSCHAUEN - einfach reisen zu Land und Leuten

Rumänien - Siebenbürgen, Reise zu Caritaspartner:innen

Sozial-ökologische Reise nach Rumänien

Reise mit Edith Bürgler-Scheubmayr (Mitglied des Vorstands der Caritas OÖ)
und Christoph Mülleder (Caritas Internationale Hilfe und Weltanschauen)

Auch 2024 organisiert WELTANSCHAUEN wieder eine sozial-ökologische Reise in Kooperation mit der Caritas. Rumänien ist ein Land der extremen Gegensätze - einsame Gegenden und pulsierende Städte, Armut und Reichtum, Lethargie und Aufbruch. Es ist aber auch ein Land der Vielfalt in landschaftlicher, kultureller und geschichtlicher Hinsicht. Ein großer Teil gehörte bis 1918 zum Königreich Ungarn und damit zur Donaumonarchie. Die Reise bietet Gelegenheit, Land und Leute, mittelalterliche Städte und Kirchenburgen sowie wunderschöne Naturlandschaften kennenzulernen. Wir begegnen den Volksgruppen der Deutschen, Ungarn, Roma und natürlich der Rumänen, bekommen Einblicke in die gesellschaftlichen Realitäten und erfahren viel über die soziale Lage in Rumänien. Auch eine Wanderung durch die wunderschöne siebenbürgische Landschaft und eine Bärenbeobachtung stehen am Programm. Außerdem werden wir ein Konzert einer traditionellen Roma-Musikgruppe bekommen.

Vor mittlerweile 34 Jahren begann 1990 nach dem Sturz des rumänischen Diktators Ceausescu die Zusammenarbeit zwischen der Caritas in Österreich und den neu gegründeten Caritasorganisationen in Rumänien. Was als Not- und Katastrophenhilfe mit einer unvergleichlichen Welle der Hilfsbereitschaft anfing, ist heute ein Musterbeispiel für gelungene Zusammenarbeit auf gleicher Augenhöhe. Partnerdiözese von Linz ist Alba Iulia. Caritas Alba Iulia ist heute mit über 600 Mitarbeiter:innen die größte NGO im Land. Auf dieser Reise wird es viele Gelegenheiten zum Kennenlernen der Projekte und für Begegnungen geben. Auch Direktor Dr. Andras Marton wird uns einige Zeit begleiten.

Nachhaltig reisen, einfach reisen: Gemäß dem Nachhaltigkeitsschwerpunkt von Caritas und WELTANSCHAUEN reisen wir ökologisch und sozial verträglich und angepasst. Bewusst wählen wir daher für An- und Rückreise nicht das Flugzeug, sondern den bequemen Schlafwagen der Bahn, damit wir keinen zu großem Fußabdruck hinterlassen und auch die Seele Zeit zum Ankommen hat. Das heißt auch: lokale Unterkünfte statt internationale Ketten, regionales Slow Food statt internationales Fast Food, gehen statt fahren, bio und fair statt Chemie und Ausbeutung. Mit der Reise unterstützen wir die Caritas und regionale nachhaltig wirtschaftende Klein- und Familienbetriebe und setzen einen Gegentrend zu den oft für Mensch und Natur zerstörerischen massentouristischen Auswüchsen.


Artikelnummer
2417

Preis ab
1.660,00 EUR

Termin auswählen

  • Details für Reisebuchung hinzufügen
    Personendaten
    . .
    Zimmerbelegung
    • 190,00 EUR
    Liegewagen/Schlafwagen im Zug
    • 50,00 EUR
    Zugtickets
    • 60,00 EUR
    Ernährung
    Kontaktdaten Notfall
    Reise- und Stornoversicherung
    Wie sind Sie auf diese Reise aufmerksam geworden?
    Sind Sie Mitarbeiter:in der Caritas?
    Anmerkungen



 


Anmeldung zum WELTANSCHAUEN-Newsletter

WELTANSCHAUEN GmbH
Rosenweg 6
4210 Gallneukirchen
AUSTRIA

Tel +43 670 4090086
info@weltanschauen.at
www.weltanschauen.at

Zertifikat Austria Zertifikat Oesterreichischer Onlineshop Logo Tourismusversicherung