WELTANSCHAUEN - einfach reisen zu Land und Leuten

Uganda & Ruanda abseits des Massentourismus

Wir sind beim Packen

Die Vorfreude steigt. Das Wichtigste ist schon bereitgelegt. Das Visum war ganz einfach elektronisch vom Wohnzimmer aus zu besorgen, auch die erforderlichen Impfungen haben wir ganz easy beim Magistrat der Stadt Linz bekommen (wir leben schon in einem gelobten Land). Am Mittwoch 14. Februar um 6:17 Uhr geht unser Zug und um 10 Uhr dann unser Flieger. Das letzte mal bin ich vor 5 Jahren geflogen, bin schon richtig aufgeregt. Natürlich kompensieren wir unseren Flug und besuchen sogar das Projekt von Caritas & BOKU in Gulu. Darüber werden wir hier im Blog berichten. Aber natürlich auch über den Aufenthalt im Dorf Panjangara bei den Mill Hill Missionaries im Norden Ugandas und die Naturerlebnisse und Tierbegegnungen in den Nationalparks. Auch eine Fairtrade Kaffeefarm werden wir besuchen und zum Abschluss noch die letzten Berggorillas des Planeten. Am 1. März geht es dann von der ruandischen Hauptstadt Kigali wieder zurück nach Europa.

Ab Donnerstag 15. Februar gibt es hier unsere aktuellen Berichte. Wir freuen uns, wenn ihr mit dabei seid.


 


Anmeldung zum WELTANSCHAUEN-Newsletter

WELTANSCHAUEN GmbH
Rosenweg 6
4210 Gallneukirchen
AUSTRIA

Tel +43 670 4090086
info@weltanschauen.at
www.weltanschauen.at

Zertifikat Austria Zertifikat Oesterreichischer Onlineshop Logo Tourismusversicherung

Logo Klimabuendnos Betrieb

Logo Conscious Tourism Group