WELTANSCHAUEN - einfach reisen zu Land und Leuten

Weltstadt London - mit dem Zug nach England - Teil 3

Street Art - Food Art = All Art!

Heute Vormittag geht es nach East End, einst das Elendsviertel der Stadt, wo die Heilsarmee 1878 mit ihrer Missionsarbeit begann und 1888 auch das erste Nachtasyl für Obdachlose gegründet wurde. Das Viertel ist heute „hip“ und vor allem bekannt für seine Märkte und vintage shops.

Mittags haben wir beim Starkoch Yotam Ottolenghi in Spitalfields reserviert und genießen dort ein feines Essen.

Am Abend sollte man unbedingt einmal am Piccadilly Circus vorbeikommen, diesem pulsierenden Platz mit seinen überdimensionalen Leuchtreklamen auf den Häuserfassaden, der wie so vieles in dieser Stadt für einen Wow-Effekt sorgt.

Ein fabelhaft kunst-voller/voller Kunst-Tag liegt hinter uns.


Rückkehr

Um 18 Uhr ist in unserem Hotel ein Gespräch mit der österreichischen Historikerin, Journalistin und Autorin Tessa Szyszkowitz zu den aktuellen Entwicklungen im Vereinigten Königreich geplant.

Der letzte Vormittag in London steht noch zur freien Verfügung, dann beginnt unsere Zugreise zurück nach Österreich. Am Abend gibt es einen Zwischenstopp in Paris. Während die Reiseleiterin Bettina die Koffer bewacht, schaffen es manche sogar noch bis Momartre. Nach einer Nacht im Nachtzug kommen wir voller Eindrücke am Vormittag wieder in Österreich an.

Eigentlich hätten jetzt alle noch bleiben wollen. Dank Julia Huber versehen mit einem super Überblick über die Stadt, ihre interessante Geschichte und die für uns kuriosen Rituale und Traditionen.

                     

 


April 2024

In paese pellegrini dall’Austria sulle tracce del cammino di Assisi (Pilger aus Österreich unterwegs auf dem Cammino di Assisi sind im Ort)
Reiselust und Treffpunkt WeFair in Wien

März 2024

Uganda - Tag 15 und 16 - Gorillas und Kigali

Februar 2024

Uganda - Tag 14 - Weiterfahrt nach Kisoro und Besuch BOCU
Uganda - Tag 12 und 13 - Kibale Forest Nationalpark
Uganda Tag 10 - Murchison Falls
Uganda - Tag 8 und 9 - Soziale Projekte in Gulu und Weiterfahrt zum Murchison Falls Nationalpark
Uganda - Tag 7 - Gulu
Uganda Tag 5 und 6 - Begegnungen in Panyangara und Kotido und weiter in den Kidepo Nationalpark
Uganda - Tag 3 und 4 - Moroto, Kotido und Panyangara
Uganda - Tag 1 und 2
Uganda & Ruanda abseits des Massentourismus
Lust auf eine ganz besondere Reise?

Dezember 2023

Neues von WELTANSCHAUEN

September 2023

Weltstadt London - mit dem Zug nach England - Teil 3
Weltstadt London - mit dem Zug nach England - Teil 2
Weltstadt London - mit dem Zug nach England

Juli 2023

Lust auf eine besondere neue Reise?
Pilger Interview mit Ferdinand Kaineder

Mai 2023

Kulturhauptstadt Temeswar - Teil 5
Kulturhauptstadt Temeswar - Teil 4
Kulturhauptstadt Temeswar - Teil 3
Kulturhauptstadt Temeswar - Teil 2
Kulturhauptstadt Temeswar

April 2023

Buchmesse Leipzig 27. - 30. April 2023
Reisen wie früher?

März 2023

Am Franziskusweg durch Umbrien und Latium von Assisi nach Rom
Welt der Frauen Leser:innenreise nach Brüssel
Winter in den rumänischen Karpaten
Eindrücke von unserer Reise nach Lappland im Februar 2023
Pilgern Sie mit mir

Februar 2023

Reisen, um die Welt besser zu verstehen
Reisen? Jetzt?
Willkommen im neuen Reisejahr

August 2022

Interview zum Pilgern mit Ferdinand Kaineder

Themen

 


Anmeldung zum WELTANSCHAUEN-Newsletter

WELTANSCHAUEN GmbH
Rosenweg 6
4210 Gallneukirchen
AUSTRIA

Tel +43 670 4090086
info@weltanschauen.at
www.weltanschauen.at

Zertifikat Austria Zertifikat Oesterreichischer Onlineshop Logo Tourismusversicherung